Gemeinsam in die Zukunft e.V.
Вместе в будущее
 Zusammenarbeit der Kreise Sächsische Schweiz (BRD) und Bragin (Belarus)
Koordination/Kontakt: Heike Sabel, Urnenweg 17, 01796 Pirna
Fax 03501/46 61 65, Tel. 03501/46 59 83, 0172/37 14 821  



















Projekt Feriengestaltung

Was
Gestaltung von zweiwöchigen Ferienspielen in Weißrussland im Sommer

Wer
Deutsche Jugendliche gestalten für und mit den Kindern aus kinderreichen Minsker Familien im Sommer zwei Wochen. Partner dieses Projektes ist die Minsker Stiftung, die sich um kinderreiche Familien kümmert.

Wie
Die deutschen Jugendlichen erstellen in Abstimmung mit dem Verein und der Minsker Stiftung ein Programm für die zwei Wochen. Es beinhaltet verschiedene Aktivitäten wie Besuch von Museen, Ausstellungen und Zirkusvorstellungen sowie sportlichen, spielerischen und Künstlerischen Beschäftigungen. Die deutschen Jugendlichen gehen außerdem selbst auf Sponsorensuche, um das Projekt zu realisieren. Die Sponsoren erhalten nach den Ferien einen kleinen Bericht.

Warum
Ein Grund sind die drei Monate Sommerferien in Weißrussland. Für kinderreiche Familien ist es aus Kostengründen nicht möglich, die Kinder längere Zeit in einen Ferienaufenthalt zu schicken. Außerdem ist es für berufstätige Eltern schwer, sich um die Kinder zu kümmern. Zugleich lernen sich die Deutschen und Weißrussen in so einem Projekt näher kennen, da sie gemeinsam etwas gestalten und erleben.